Bürostuhlkomponenten (Co.fe.mo)

Der Name Co.fe.mo steht seit über 60 Jahren beispielhaft für die Entwicklung und Produktion von Bürostuhlkomponenten. Bauteile wie Drehstuhlfußkreuze, Sitzmechaniken, Armlehnen sowie Sitze und Rückenlehnen sind Kernkompetenzen des familiengeführten Traditionsunternehmens aus dem oberitalienischen Brescia.

Wesentliche Technologien sind der Aluminium-Druckguss und Kunststoff- Spritzguss. Wesentlicher Kundennutzen ist einerseits ein breites Programm an frei verfügbaren, nicht exklusiven Teilen, welche direkt und mit kurzer Lieferzeit bestellt werden können.

Andererseits unterstützt Co.fe.mo bei der Entwicklung exklusiver Teile, bei der produktionsgerechten Gestaltung der Werkzeuge und Einhaltung der Festigkeitsstandards.

Produktionsstandorte in Italien und Asien ermöglichen ideale Voraussetzungen für Logistik und Qualität.

Weitere zusätzliche Leistungen, welche Kunden bei Projektvergabe erhalten, sind:

  • Produktentwicklung und Musterbau
  • FE-Berechnungen und Moldflow-Analysen
  • Werkzeugkonstruktion
  • Montagebaugruppen
  • Klebetechnologie
  • Laserbeschriftungen und
  • Testlabor nach EN / BS und BIFMA

Wie kann ich Ihnen helfen?

So erreichen Sie mich